Der Bio-Prosecco von Raphael
Dal Bo ist auch dieses Jahr einer meiner Prosecco-Favoriten im
Weinseller 2016.

chandra kurt

bio-prosecco raphael dal bo 

Wir sind schon seit Beginn unserer Tätigkeit vom Potential des Bio-Prosecco überzeugt und haben all unsere Energie und Know-how in dieses Projekt gesteckt. Im Oktober 2003 konnten wir unseren ersten Bio-Prosecco abfüllen.   

Um einen qualitativ hochwertigen Bio-Prosecco nachhaltig und konstant zu produzieren, braucht es beste Lagen und ein optimales Mikroklima. Aber vor allem braucht es Menschen die mit Leidenschaft und Überzeugung arbeiten.

Im Jahr 2009 wurde unser Prosecco erstmals Bio Suisse-zertifiziert und war der erste Knospe-Zertifizierte Prosecco überhaupt. Darauf sind wir sehr stolz. Mittlerweile verfügen wir über alle wichtigen Bio-Zertifizierungen weltweit.

Als Krönung erhielten wir im Jahr 2010, an der internationalen Weinprämierung Expovina in Zürich, die Goldmedaille für den besten Extra Dry Schaumwein Europas.  

Höchste Bio Qualität

Unsere Bioprodukte stehen für höchste Qualität und Genuss. Die strengen Richtlinien verlangen besonders hohe Standarts und garantieren sorgfältige Verarbeitung.

Die Grundlagen für unseren Bio-Prosecco sind ein lebendiger Rebberg, robuste Reben und ein gesunder Boden. Wir verzichten bewusst auf chemisch-synthetische Pestizide und Kunstdünger. So bewahren unsere Böden ihren ursprünglichen Charakter und die Artenvielfalt bleibt erhalten.

Dank organischer Düngung wachsen unsere Reben langsamer, die Trauben hängen lockerer, bilden festere Schalen und bleiben gesünder. Gegen Krankheiten und Schädlinge schützen wir unsere Reben mit pflanzlichen oder mineralischen Präparaten.

Damit wir gesunde Trauben erhalten, wird das Blattwerk von Hand ausgelichtet und wir verzichten bewusst auf Maximalerträge. Ausserdem werden unsere Weinberge mit Einsaaten gepflegt, um Nützlinge zu fördern, statt das Unkraut mit Herbiziden abzutöten. 

Der konsequente Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und Kunstdünger spart viel Energie und schont die Umwelt. So bewahren wir unseren Boden, das Wasser und die Luft vor Umweltgiften.

Auch bei der Kelterung wirkt sich der schonende Umgang mit dem Boden und den Pflanzen sehr vorteilhaft aus. In unseren Prosecchi bleiben die Aromen so speziell gut erhalten. Das Resultat ist ein besonders aromatischer Bio-Prosecco mit einem wunderbar frischen und andauernden Geschmack.